Previous Page  64 / 84 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 64 / 84 Next Page
Page Background

Ausfallsicher, hochef zient und am neuesten Stand der Technik

– Ihre Daten sind in unserem IT- und Data Center in sicheren Händen.

Als regionaler Business-Provider sorgt die LINZ AG TELEKOM für sichere und schnelle Glasfaserverbindungen sowie für individuelle IT-Lösungen.

Mit Vorsprung in die Zukunft: Tel. 0732/3400-9455,

www.linzag-telekom.at

NEU:

cityBACKUP

• Datensicherung über Glasfaserstandleitung

• Kostenloser 100 Mbit/s-Datenkanal inkludiert!

Sicher unterwegs

im Glasfasernetz

Christian Wimberger, Wimberger Haus

Fotos: Innoviduum

Kooperation.

Das Linzer Startup

Innoviduum erhält gemeinsam

mit drei Linzer Unternehmen eine

sechsstellige Fördersumme.

Vier oberösterreichische Firmen organi­

sieren sich zu einem Cluster-Kooperati­

onsprojekt (CKP) unter der Begleitung des

IT-Clusters der Business Upper Austria,

um einen Prototyp für einen „Digitalen

Coach“ zu entwickeln. Trotz Digitalisie­

rung funktioniert Coaching heute noch

so wie vor 20 Jahren. Dabei kann Digi­

talisierung helfen, systemisches Coa­

ching zur Entwicklung der Reflexions-

und Entscheidungskompetenz effizienter

zu machen und Kosten zu sparen sowie

Services zeit- und ortsunabhängig anzu­

bieten. Mithilfe neuer Technologien wie

Sprachsteuerung, Chatbot etc. will es

die Projektgruppe schaffen, Unterneh­

men dabei zu unterstützen, die Kompe­

tenzen ihrer Mitarbeiter zu entwickeln

und zu fördern.

Arbeitsteilung

Während die Innoviduum GmbH die

Expertise im Bereich Coaching und Trai­

ning liefert, kommen neue technologische

Ansätze von den Partnern: Mopius Mobile

GmbH ist für die Entwicklung des mobilen

Clients (App) verantwortlich, das Unter­

nehmen mobile agreements GmbH wird

die Entwicklung des Voice Services über­

nehmen. UXfocus e.U. ist für die Entwick­

lung der User Experience rund um den

„Digitalen Coach“ verantwortlich.

(cm)

Förderung für digitalen Coach

Das Team von Innoviduum:

Patricia Schwärzler, Markus Lebersor-

ger, Christina und Gerald Pichler sowie

Markus und Anna Pollhamer.