Previous Page  110 / 132 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 110 / 132 Next Page
Page Background

110

|

CHEFINFO SPEZIAL

STARTUP

M

it einer ungewöhnlichen

Idee sorgte der Weekend

Verlag letztes Jahr für

Aufsehen: Im 6. Wiener Gemeindebe-

zirk wurde der „Weekend Supermarkt“

eröffnet. Dabei handelt es sich um einen

stationären Supermarkt, in dem vorran-

gig neue und innovative FMCG-Pro-

dukte angeboten werden. Gegen eine

monatliche Gebühr von 9,90 Euro kön-

nen Mitglieder 20 Produkte völlig kos-

tenlos mit nach Hause nehmen. Dabei

handelt es sich weder um abgelaufene

Waren noch um Probiergrößen, son-

dern um Waren/Größen, wie man sie

aus dem herkömmlichen Supermarkt

gewohnt ist. „Unser einzigartiger Super-

markt kommt bei den Konsumenten

sehr gut an, denn bei uns kann man

ohne Risiko Produkte testen, die man

im herkömmlichen Handel wahrschein-

lich eher nicht gekauft hätte“, informiert

Geschäftsführer Thomas Perdolt.

DER MENSCH IST

EIN GEWOHNHEITSTIER

Knapp 83 % der eingekauften Waren

beim herkömmlichen Wocheneinkauf

gleichen jenen gekauften Produkten der

Vorwochen. Hunderte neuer Markenar-

tikel drängen monatlich auf den Markt,

nur ein Bruchteil schafft es jedoch, län-

ger als 6 Monate amMarkt zu bestehen.

Grund dafür ist jedoch nicht die Quali-

tät der Produkte, sondern die mangeln-

de Wahrnehmung der Konsumenten

im Handel. Bereits über 80 Lieferanten

umfasst der Weekend Supermarkt mitt-

lerweile, darunter sind die namhaftesten

Unternehmen Österreichs. Angeboten

werden Lebensmittel, Beauty-Produkte

und Haushaltsartikel, die erst kürzlich

lanciert wurden, noch gar nicht imHan-

del gelistet sind oder im Handel noch

nicht die gewünschte Drehung errei-

chen. „Wir führen weder abgelaufene

noch Ausschussware“, ergänzt Perdolt.

EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER

Einkaufen können ausschließlich regis-

trierte Konsumenten. Für eine monat-

liche Flatrate von 9,90 Euro können 20

unterschiedliche Markenartikel kosten-

los mitgenommen werden. Aktuell ste-

hen knapp 600 unterschiedliche Pro-

dukte in den Regalen, das Sortiment

wechselt regelmäßig. 1.500 Mitglieder

hat der Markt in Wien bereits, weitere

4.000 Personen stehen auf derWarteliste.

https://markt.weekend.at

¢

Der Weekend Verlag startete im Oktober 2017 ein einzigartiges

Startup: Flatrate Shopping im Weekend Supermarkt.

FLATRATE SHOPPING

IM WEEKEND SUPERMARKT

SUPER MARKT

FOTOS: UMDASCH SHOPFITTING